Kompetenzen kennenlernen

Die Schülerinnen und Schüler der siebten Klassen nahmen im vergangenen Schuljahr erstmalig an der Potenzialanalyse des Landes Brandenburg teil. Die Potenzialanalyse ist ein erster Baustein der Berufs- und Studienorientierung in der Sekundarstufe I. Es entsteht ein Stärkeprofil zu wichtigen Kompetenzen, das den Schülerinnen und Schüler Rückschlüsse für ihr Lernen und für die spätere Berufswahl ermöglicht.

Wir (Naemi M. und Finja B.) sind zwei Schülerinnen aus der 7. Klasse und wollen unsere Erfahrung über die Potenzialanalyse mit Ihnen teilen.

Alles fing mit der Vorbereitung im März an, in der wir die verschiedenen Kompetenzen (z.B. Durchhaltevermögen, Teamfähigkeit, Problemlösung etc.) besprachen, uns gegenseitig beobachtet haben und uns erklärt wurde, was uns am Praxistag der Potenzialanalyse erwarten würde.

Für den Praxistag im April haben wir uns mit dem Zug, die Zugfahrt war sehr spaßig, auf den Weg nach Bernau gemacht. Bei dem dortigen Bildungsträger, der SBH Nord GmbH, wurden wir in Gruppen eingeteilt und mussten, in mehr oder weniger schönen Räumen, Aufgaben bearbeiten und wurden dabei beobachtet. Danach gab es noch eine Auswertungsrunde dort vor Ort, in dem wir den Mitarbeitern des Bildungsträgers ein Feedback geben konnten.

Ein bis zwei Wochen später sind die Mitarbeiter der SBH Nord GmbH zu uns in die Schule gekommen und haben uns unsere Stärken gezeigt und erklärt. Das verlief nach einem Punktesystem von 1-4 (1=schlechteste, 4=beste). Hierbei hatten wir hauptsächlich 4 Punkte erreicht, da die Aufgaben für uns als Schüler des Gymnasiums sehr leicht waren. Dadurch konnten wir daraus auch keine Stärke ableiten, in der wir richtig gut waren.

Im Mai hatten wir noch ein Auswertungsgespräch ohne die Mitarbeiter der Potenzialanalyse und konnten so auch der Schulleitung eine Rückmeldung geben.

Im Großen und Ganzen ist es eine sehr gelungene Sache, allerdings müsste man für Jugendliche des Gymnasiums mehr Wert auf das Studium und nicht nur Wert auf Ausbildungsberufe legen.

Auch die Schülerinnen und Schüler der Oberschule gaben in den Auswertungen eine positive Rückmeldung zur Potenzialanalyse. Sie waren vor allem mit der Durchführung des Praxistages sehr zufrieden in Bernau sehr zufrieden.

2

Letzte Änderung am Donnerstag, 15 August 2019 14:02

Schulzeitung

observation

Schulerweiterungsbau

Logo SP2

Aktuelle Seite: > > Kompetenzen kennenlernen
Zum Seitenanfang