>

Wasseranalyse am Schwärzesee

Auch in diesem Schuljahr untersuchte der Leistungskurs Biologie der Klasse 12 der Jugendakademie -  Evangelisches Gymnasium den Schwärzesee in Eberswalde. Die Exkursion am 07.09.2021 knüpfte perfekt an unser aktuelles Thema „Das Ökosystem See“ an, lies uns Unterrichtsinhalte vertiefen und bildete eine Abwechslung zum Schulalltag.

Begonnen hatte der Tag, wie immer, auf dem Campus der Oberbarnimschulen. Nach der ersten Unterrichtsstunde in Politischer Bildung machten wir uns gegen 9:15 Uhr direkt auf den Weg zum Schwärzesee. Wer konnte und wollte kam mit dem Fahrrad, einige aber auch mit dem Auto und einem sehr langen Fußmarsch vom Parkplatz aus zum Seeufer.

Am See angekommen, bestand unsere Aufgabe darin den Schwärzesee genauer zu untersuchen und zu erkennen wie belebte und unbelebte Faktoren diesen See beeinflussen. In kleinen Gruppen haben wir mithilfe eines Analysekoffers gemeinsam Wasserproben analysiert und die Ergebnisse später ausgewertet.

Uns gelang es, neben der Ermittlung der Temperatur und des Geruchs des Wassers, genaue Angaben zum See zu treffen, wie zum Beispiel zum pH- Wert des Wassers.

Eine weitere Aufgabe war es die Tier- und Pflanzenwelt des Schwärzesees genauer zu beobachten. Dazu teilten wir den See in Zonen auf, suchten und ordneten Pflanzen sowie Tiere zu jeder Zone.  Unter anderem fanden wir Frösche, Fische, Insekten und diverse Pflanzenarten wie Seerosen und Erlen.

Neben der geeigneten Fachliteratur standen uns unsere begleitenden Lehrerinnen Frau Schulz und Frau Manthey dabei für Fragen zur Seite.

Der Tag bot uns einen spannenden Einblick in die Welt des Biotops See und die Ergebnisse der Exkursion werden nun von uns in individuellen Portfolios zusammengefasst, welche eine Aussage zur Gewässergüte des Schwärzesees zulassen sollten. Insgesamt scheint sich dieser See durch die aktuellen Maßnahmen zur Berücksichtigung des Naturschutzgebietes (z.B. Sperrung des Parkplatzes direkt am See) und die geringeren Besucher aufgrund der Pandemie deutlich erholt zu haben.

Damit bot die Exkursion zum Schwärzesee nicht nur eine andere Form der Lernmöglichkeit, sondern verschaffte uns zusätzliche Eindrücke und Erkenntnisse und zudem auch eine bessere Vorstellung zum aktuellen Thema, der Ökologie.

LK Biologie 12JA

Fotos: OBS / Frau Manthey

Schulzeitung

observation

Schulerweiterungsbau

Logo SP2

Aktuelle Seite: > > Wasseranalyse am Schwärzesee
Zum Seitenanfang