>

Projektwoche Sozial Bürgerliches Engagement der 10. Klassen

Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10/1 und 10/2 führten vom 14.6-17.6.2021 eine Projektwoche zum Thema „Soziales und bürgerschaftliches Engagement“ durch.

Die Gruppe engagierte sich am Montag und Dienstag auf dem Schulhof und im Schulgarten. Dabei lag der Schwerpunkt auf dem Bereich „Umwelt, Natur & Tiere.“

Nach der Dokumentation „Nach uns die Müllflut? Wege aus der Wegwerfwelt” zum Einstieg wurde über umweltfreundliche Alternativen und Möglichkeiten zur Müllvermeidung im Alltag gesprochen.

Die Sitzecke wurde beräumt und Müll gesammelt, Unkraut entfernt und der Schulhof gesäubert. Zudem wurden die Hochbeete erneuert, ein Insektenhotel und eine Vogeltränke gebaut und abschließend eine „Rankhilfe“ für die Blumen installiert.

Doch die Schülerinnen und Schüler halfen nicht nur auf dem Schulhof. Am Mittwoch ging es in den Zoologischen Garten Eberswalde, um dort kräftig mit anzupacken. Es wurde gemeinsam mit einem Mitarbeiter des Zoos das neue Wolfsgehege nach Bauarbeiten gesäubert und mit Muttererde aufgefüllt. Zum Abschluss ging es eine Runde durch den Zoo, wobei hinter den Kulissen noch einiges aus nächster Nähe über die Tiger in Erfahrung gebracht werden konnte.

Am Donnerstag wurde eine kleine Wanderung mit Picknick im Forstbotanischen Garten in Eberswalde mit den Schülerinnen und Schüler veranstaltet. Danach wurden die Füße in die Schwärze gehalten und das Eis genossen.

Isabell Marx, Samantha Schaps, Florian Heise
Studenten des sozialpädagogischen Studiengangs



Fotos: Samantha Schaps

Schulzeitung

observation

Schulerweiterungsbau

Logo SP2

Aktuelle Seite: > > Projektwoche Sozial Bürgerliches Engagement der 10. Klassen
Zum Seitenanfang