Hitzige Rennen beim Staffeltag

Der Staffeltag mit der Disziplin 4x100m gehört zu den sportlichen Traditionen an den Oberbarnimschulen. Er beinhaltet eine Wettkampfklasse mit den Jahrgängen 7-9 sowie eine mit den Jahrgängen 10-13. Während der erfolgreichen Vorbereitung in den Wochen nach den Sommerferien wurden unseren Neuzugängen in den 7. Klassen Sprintstarts und –zieleinläufe sowie Stabwechseltechniken vermittelt. Schnell kristallisierten sich Leistungsträger heraus, die sich das Recht erkämpften, in den Wettkampfstaffeln antreten zu dürfen.

Am 28.08.19 war es soweit. Die starke Hitze der letzen Tage sorgte schon am Morgen für hohe Temperaturen. Für unsere Schülerinnen und Schüler - mit wöchentlich 4stündigem Sportunterricht auf den Außenanlagen - waren diese Bedingungen jedoch vollkommen unproblematisch. „Die Hitze ist gut, da kann ich mich schneller aufwärmen“ war eine typische Aussage an diesem Tag.

Um 9 Uhr, bei fast schon 30 Grad, knallte die erste Startklappe. Anschließend sahen wir teils hochspannende Duelle, zwischen entweder 3 oder 4 Staffelteams. Der beste Lauf (Klasse 12 des Beruflichen Gymnasiums) fand unter 50 Sekunden statt, was eine beachtliche Leistung darstellt. Anfängerfehler wie Stabverluste waren während des gesamten Wettkampfs nicht ein einziges Mal zu sehen. Gratulationsgesten unter unseren Schülern zeigten außerdem, dass die schulische Vermittlung von sportlicher Fairness und Respekt erfolgreich war.

Unsere neuen Siebtklässler machten einen ganz hervorragenden Eindruck, obwohl sie es leider nicht in die Finalläufe schafften. Klein angefangen haben wir jedoch alle einmal, und was in dieser Jahrgangsstufe an Potential zu erkennen war, lässt mit Spannung auf kommende Schuljahre blicken.

Nachfolgend die Siegerteams der einzelnen Wettkampfklassen:

Wettkampfklasse I (Kl. 7-9) weiblich: Romy Janik, Julie Klein, Lea Karbe, Marie Plonka (1:01,80)

Wettkampfklasse II (Kl. 10-13) weiblich: Cara Groß, Johanna Bieber, Laura Falisch, Milena Angres (1:01,69)

Wettkampfklasse I (Kl. 7-9) männlich: Luca Mach, Nick Jandziol, Luca Gabrysch, Tobias Tetzlaff (0:54,44)

Wettkampfklasse II (Kl. 10-13) männlich: Nick Müller, Bela Mattersteig, Kevin Vogt, Kenny Stöpel (0:49,62)

Die Leichtathletiksaison ist für unsere Schule keineswegs vorbei! Fast 50 Schüler werden für unsere Schule beim Eberswalder Stadtlauf am 15.09. in der Disziplin Staffel 5x2 km teilnehmen und bereiten sich derzeit im Unterricht darauf vor. Die Konkurrenz sollte das besser auch machen.

Letzte Änderung am Montag, 02 September 2019 08:49

Schulzeitung

observation

Schulerweiterungsbau

Logo SP2

Aktuelle Seite: > > Hitzige Rennen beim Staffeltag
Zum Seitenanfang